DROPS Alpaca gehäkelte Babydecke

Quadrate Decke

Als meine Tante mir vor ein paar Monaten mitteilte, dass ich im März 2018 erneut Cousine werde, war mir sofort klar, dass ihre kleine Tochter etwas selbst gehäkeltes zur Geburt bekommt. Meine Tante fand die »DROPS Alpaca Babydecke -Daisy Meadow« wunderschön und so habe ich mich dazu entschieden, diese zu häkeln.

So wird die Babydecke gehäkelt

Die Decke besteht ansich aus 20 Quadraten und soll am Ende die Maße 65cm x 80cm haben. Es wird, laut Anleitung mit einer Häkelnadel der Stärke 4,5 gehäkelt.
Mein erstes Quadrat (es wird mit zwei Fäden gehäkelt) war jedoch so viel kleiner als in der Anleitung angegeben, sodass ich mich dazu entschloss mit einer Häkelnadel der Stärke 5,5 zu häkeln. Aber auch hier ist das Endergebnis kleiner als angeben ausgefallen. Ich habe mich deshalb dazu entschieden die Decke, jeweils um eine weitere Reihe in der Länger und in der Breite zu erweitern. Die angegebenen 300g Wolle reichten für die gehäkelten Quadrate völlig. Ich hatte zur Sicherheit aber noch ein weiteren Knäul bestellt. Dieses brauchte ich zum Schluss auch zum zusammenhäkeln der einzelnen Quadrate.

Babydecke - Häkeln

1.Runde:
Es werden mit zwei Fäden 4 Luftmaschen gehäkelt und mit einer Kettmasche zu einem Ring verschlossen.
2.Runde:
3 Lm (=1 Stb.), * 1 Lm, 1 Stb um den Ring *, von *-* total 7 Mal wiederholen und mit 1 Lm und 1 Kettm. in die 3.Lm am Anfang der Runde schließen. (= 8 Stb. auf der Runde).
3.Runde:
3 Lm (= 1 Stb.), * 3 Lm, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* total 7 Mal wiederholen und mit 3 Lm und 1 Kettem. in die 3.Lm am Anfang der R. abschliessen. (= 8 Stb. auf der R.).
4.Runde:
Auf jedem Lm-Bogen in dieser Weise häkeln: 1 fM, 1 Lm, 1 Stb., 1 Lm, 1 D-Stb., 1 Lm, 1 D-Stb., 1 Lm, 1 Stb, 1 Lm und 1 fM. Mit 1 Kettm. in die 1. fM am Anfang der R. abschliessen (= 8 Blätter auf der R.).
5.Runde:
4 Lm (= 1 D-Stb = 1. Ecke), * 5 Lm, 1 fM oben am nächsten Blatt (zwischen den 2 D-Stb), 4 Lm, 1 fM oben am nächsten Blatt, 5 Lm, 1 D-Stb zwischen den 2 fM zwischen 2 Blätter *, von *-* total 4 Mal wiederholen, aber mit 1 Kettm. in die 4.Lm, die am Anfang der R. gehäkelt wurde, abschliessen (statt 1 D-Stb zwischen 2 Blätter) = 12 Bogen um das Karo mit 1 D-Stb in jeder Ecke.
6.Runde:
Auf dem D-Stb in der Ecke wird so gehäkelt: 4 Lm (= 1 D-Stb), 2 Lm, 1 dreifache Stb, 2 Lm und 1 D-Stb. Weiter werden 4 D-Stb in jeden Bogen gehäkelt. Auf dem D-Stb bei den übrigen 3 Ecken werden 1 D-Stb, 2 Lm, 1 dreifache Stb., 2 Lm und 1 D-Stb gehäkelt. Die R. mit 1 Kettm. in die 4.Lm am Anfang der R. abschliessen. Den Faden abschneiden und die Fäden vernähen.
Zusammenhäkeln:
die Karos werden wie im Diag. 1 gezeigt, zusammengehäkelt (d.h. mit 1 fM auf ca alle 3.D-Stb. befestigen) Die Karos werden zuerst die Länge nach zusammengehäkelt und danach werden Sie quer zusammengehäkelt mit 5 Karos in der Breite und 6 Reihen in der Höhe.
Gehäkelte Kante:
Zum Schluss mit 2 Fäden Alpaca auf Ndl.Nr. 5,5 eine Runde vom Lm-Bogen rund um die Decke in dieser Weise häkeln: 1 fM in das dreifache Stb. in der Ecke, *6 Lm, ca 2 D-Stb überspringen, 1 fM in das nächste D-Stb. *, von *-* wiederholen und mit 6 Lm und 1 Kettem. in die erste fM am Anfang der R. abschliessen.

Babydecke DROPS

 
 
 
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.